Pitchmarke.com | Travel | Alles über Golfreisen und Golfplätze

  • Luxuriös, luxuriöser, Castiglion del Bosco

    Auf dem Private Course der Familie Ferragamo in der Toskana abzuschlagen ist durchaus ein ganz besonderes Vergnügen. Sein Namen auf dem Spind eingraviert zu sehen, ebenfalls. Castiglion del Bosco ist der wahrscheinlich elitärste Platz in ganz Italien. Spaß macht er dennoch.
  • Abstecher an die Algarve: Links-Golf an Portugals Südwestküste

    Kaum aus Brasilien zurück, war ich einige Wochen später schon wieder auf dem Sprung. Diesmal ging es für eine Woche an die Algarve, in das Haus eines Mannschaftskollegen. Da ich gerade dabei bin, einen Online-Video-Kurs für situatives Golftraining auf die Bein zu stellen, sagte ich direkt zu. Denn Videos aus dem grauen Deutschland sind wohl nicht der ganz große Hingucker ...
  • Eine Runde auf dem Olympia-Platz von Rio de Janeiro

    Auf dem Golfplatz abzuschlagen, wo Justin Rose (England) und In-bee Park (Südkorea) die Goldmedaille für ihr Land gewonnen haben, hat durchaus seinen Reiz. Zumal die Anlage von Gil Hanse auch noch richtig viel Spaß macht.